Ausgleichsabgabe

Ausgleichsabgabe

Für unsere Kunden in Industrie, Handwerk, Handel und öffentlicher Hand sind wir ein zuverlässiger Partner, der mit hoher Qualität vielseitige Produktionsmöglichkeiten und Dienstleistungen bietet.

Durch die gesetzlich verankerte Möglichkeit, 50 % der auf der Rechnung ausgewiesenen Arbeitsleistung gemäß § 223 SGB IX mit der zu zahlenden Ausgleichsabgabe anzurechnen, bieten wir zusätzlich wirtschaftlichen Vorteil.

Desweiteren kommt nach den gesetzlichen Bestimmungen nur der verminderte Mehrwertsteuersatz in Höhe von 7 % für alle von uns erbrachten Leistungen zum Tragen.