Metallbearbeitung

Metallbearbeitung

Abgedreht und abgespant

Die Göttinger Werkstätten gemeinnützige GmbH ist als Lieferant z.T. auch in die jeweilige Produktentwicklung des Kunden einbezogen. Im Metallbereich ist deshalb neben der Fertigung auch die Projektierung Bestandteil vieler Kundenaufträge.
Wir verfügen über zeitgemäße CNC-Technologie sowie konventionelle Maschinen im spanenden und spanlosen Bereich.
Anwendungstechniken wie Schweißen, Löten, Sandstrahlen, Gleitschleifen und die Montage von Baugruppen ergänzen das Angebot.
Durch die breite Palette unterschiedlicher Maschinenvarianten bieten wir unseren Kunden ein großes Fertigungsspektrum. Unsere Leistungen reichen von Sonderanfertigungen in Kleinserien bis hin zur Herstellung von Großserien.

Unser Spektrum im Ueberblick

CNC-Bearbeitung:

  • CNC Drehmaschinen
  • CNC Bearbeitungszentren
  • CNC Säulenbandsägeautomat

Konventionelle Bearbeitung:

  • Gehrungssäge
  • Hochleistungs-Metallkreissäge
  • Universal-Drehmaschinen
  • Universal-Fräsmaschinen
  • Bohrmaschinen
  • Entgratmaschinen
  • Exzenterpressen
  • Blechbearbeitung (Zuschneiden, Biegen)
  • MIG / MAG, WIG- E- Hand und Punktschweißen
  • Weich- und Hartlöten
  • Sand- und Glasperlenstrahlen
  • Gleitschleifen (Entgraten, Kantenverrunden, Oberflächenfinish)

Maschinendaten Metallbearbeitung

  • CNC-Drehen Ø bis 280 mm, Durchlass 44 mm, Spitzenweite bis 450 mm
  • CNC-Fräsen 1700 x 400 x 400 mm
  • Bohren bis Ø 50 mm
  • Sägen bis Ø 250 mm (Aluminium bis Ø 140 mm)
  • Stanzen bis 40 t
  • Blechzuschnitte max. Breite 1250 x 2 mm
  • Biegearbeiten max. Breite 640 x 1,5 mm (Aluminium 2,5 mm)
  • Sandstrahlen max. 800 x 600 x 600 mm
Ansprechpartner: Udo Wernst
Ihr Ansprechpartner für alle Fragen zum Thema Produktion und Dienstleistungen:

Udo Wernst, Betriebsstättenleiter/
Leiter Auftragssteuerung
info(at)goe-we.de
0551 5065-0
0551 5065-200