Arbeitsbegleitendes Angebot

Arbeitsbegleitendes Angebot

Wir bieten unseren Beschäftigten neben der Arbeit begleitende Maßnahmen an. Sie dienen insgesamt dem Ziel, die berufliche Bildung, die Persönlichkeitsentwicklung des Einzelnen, die soziale Eingliederung sowie die ganzheitliche Gesundheitsförderung der Beschäftigten zu unterstützen. Dies verbessert und erhält ihre berufliche Leistungsfähigkeit. Zusätzlich zu den täglichen Arbeitsangeboten können die Beschäftigten aus einer Vielzahl von begleitenden Angeboten während der Arbeitszeit auswählen. Unsere Angebote orientieren sich an den Wünschen und Interessen der Beschäftigten. Das vielfältige Angebot wird entsprechend der Bedürfnisse der Teilnehmer und der Anforderungen des Arbeitslebens kontinuierlich weiterentwickelt. Die arbeitsbegleitenden Maßnahmen werden von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unseres Hauses oder von externen Honorarkräften durchgeführt. Es besteht eine intensive Kooperation mit anderen Bildungseinrichtungen:

 

 

Volkshochschule Göttingen Osterode gGmbH Profamilia Göttingen

Das Arbeitstraining wird zusätzlich durch den Berufsschulunterricht begleitet.
Folgende arbeitsbegleitende Maßnahmen werden zurzeit in unserer Einrichtung angeboten:

Gesundheit und Sport

  • Walken
  • Fitnesscenter
  • Schwimmen

Entspannung

  • Yoga
  • Entspannung mit Klangschalen

Persönliche Bildung

  • Musiktherapie
  • Kognitive Förderung (Cogpack/Budenberg)
  • Lesen, Rechnen, Schreiben
  • Soziales Training
  • Selbstsicherheitstraining/Selbstbehauptung für Frauen
  • Werkstattzeitung
  • Sexualität u. Partnerschaft

Berufliche Förderung

  • Kundenkontakttraining in Küche und Kantine
  • Qualifikation und Integration auf dem allgmeinen Arbeitsmarkt
  • Förderung der Feinmotorik
  • EDV

 

Ansprechpartner: Jana Nischik-Wittig
Ihre Ansprechpartnerin für alle Fragen zum Thema Arbeitsbegleitendes Angebot:

Jana Nischik-Wittig,
Leiterin Berufliche Eingliederung
info(at)goe-we.de
0551 5065-0
0551 5065-200