Spenden

Spenden

Unser Angebot der beruflichen und persönlichen Rehabilitation wird ergänzt durch ein umfangreiches und differenziertes Angebot zur Gestaltung der Freizeit, der Unterstützung der sozialen Kontakte, der Förderung der Kreativität und der Ausdrucksformen sowie der sportlichen Interessen. (Freizeitgestaltung)

Für diese ergänzenden Angebote bekommen wir keine Zuschüsse, sondern müssen diese aus Spenden oder Eigenmitteln finanzieren. Daher sind wir auf Ihre Spenden angewiesen.

Ihre Spende hilft!

Hier können Sie ganz bequem direkt online Ihre Hilfe zur Verfügung stellen.

Möchten Sie unsere Arbeit unterstützen?
Dann füllen Sie einfach das Formular aus.


Selbstverständlich können Sie auch eine Überweisung tätigen:
Göttinger Werkstätten gemeinnützige GmbH
Bank für Sozialwirtschaft · IBAN: DE76 2512 0510 0007 4089 00  · BIC: BFSWDE33HAN

Kennen Sie das auch? Sie oder ein nahestehender lieber Mensch wird ein Jahr älter und es fällt Ihnen immer schwerer ein passendes Geschenk auszusuchen?
Haben Sie schon einmal daran gedacht:

  • Sie können für den guten Zweck auf Geschenke verzichten,
    z.B. wenn Sie in den Ruhestand verabschiedet werden, einen runden Geburtstag oder Silberhochzeit haben usw.
  • Bei einem Todesfall in der Familie erbitten Sie anstelle von Blumen und Kränzen eine Spende für uns.

Wir sind wegen der Förderung der freien Wohlfahrtspflege und der Verfolgung mildtätiger Zwecke bzw. der Förderung der Hilfe für Behinderte nach dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid der Finanzamtes, StNr. 20/206/06806 vom 09.04.2014 nach § 5 Abs. 1 Nr.9 des Körperschaftssteuergesetztes von der Körperschaftssteuer befreit.

Ansprechpartner: Anke Österheld

Ihr Ansprechpartner für alle Fragen zum Thema Spenden:

Anke Österheld, GF Assistenz
A.Oesterheld(at)goe-we.de
0551 5065-102
0551 5065-200

Spenden