Durchblick

DURCHBLICK, Nachrichten und Hintergründe: Klar und verständlich aufbereitet.

Hier können Sie direkt und einfach die Ausgaben der DURCHBLICK lesen:2015-11-19_Durchblick.indd

button_wir-sind-dabei

DURCHBLICK Dezember 2015
DURCHBLICK Januar 2016
DURCHBLICK Februar 2016
DURCHBLICK März 2016
DURCHBLICK April 2016
DURCHBLICK Mai 2016
DURCHBLICK Juni 2016
DURCHBLICK Juli 2016
DURCHBLICK August 2016
DURCHBLICK September 2016
DURCHBLICK Oktober 2016
DURCHBLICK November 2016
DURCHBLICK Januar 2017
DURCHBLICK Februar 2017
DURCHBLICK März 2017
DURCHBLICK APRIL 2017
DURCHBLICK MAI 2017
DURCHBLICK JUNI 2017
DURCHBLICK Juli 2017
DURCHBLICK August 2017
DURCBLICK September 2017
DURCHBLICK Oktober 2017
DURCHBLICK November 2017
DURCHBLICK April 2018
DURCHBLICK Mai 2018
DURCHBLICK Juni 2018
DURCHBLICK Juli 2018
DURCHBLICK August 2018
DURCHBLICK September 2018
DURCHBLICK Oktober 2018
DURCHBLICK November 2018
DURCHBLICK Dezember 2018
DURCHBLICK Januar 2019
DURCHBLICK Februar 2019
DURCHBLICK März 2019
DURCHBLICK APRIL 2019
DURCHBLICK MAI 2019
DURCHBLICK Juni 2019
DURCHBLICK Juli 2019
DURCHBLICK August 2019
DURCHBLICK September 2019
DURCHBLICK Oktober 2019
DURCHBLICK November 2019
DURCHBLICK Dezember 2019
DURCHBLICK Januar 2020
DURCHBLICK Februar 2020
DURCHBLICK April 2020
DURCHBLICK Mai 2020

Wir haben eine neue Zeitung gemacht. Die Zeitung ist für Göttingen und die Umgebung. Sie heißt DURCHBLICK, damit man mehr versteht. Man blickt durch. Es gibt sie 1 Mal im Monat im Internet.
Die Zeitung ist in Leichter Sprache. Das heißt: Wir erklären schwere Wörter. Wir schreiben kurze Sätze. Bei uns sollen Sie alles verstehen. Deshalb sind manche Sachen anders als im Wörter-Buch.
Lesen ist manchmal schwer. Das kennen alle Menschen. Zum Beispiel wenn man eine neue Sprache lernt. Wir wolle Lesen leicht machen. In Deutschland können viele Menschen nicht gut lesen. Das sind mehr als 7 Millionen. Manche Menschen haben Lern-Schwierigkeiten. Andere Menschen haben das Lesen verlernt. Außerdem lernen viele Menschen die deutsche Sprache erst. Deshalb können sie noch nicht so gut lesen. Viele Informationen gibt es aber nur zum Lesen. Das ist ein Problem.
1. Alle Menschen sollen wissen, was es in Göttingen und der Umgebung Neues gibt.
2. Es gibt Leichte Sprache. Das sollen alle Menschen wissen.
Die Volkshochschule vor Ort (VHS), die Zeitung Göttinger Tageblatt, die Universität Göttingen und die Göttinger Werkstätten machen den DURCHBLICK.
Studentinnen von der Universität Göttingen schreiben die Texte. Den DURCHBLICK können Sie alleine lesen oder in einem Lese-Kurs mit einer Lehrerin oder einem Lehrer.
Autorin: Julia Pfrötschner

Hier können Sie einen Beitrag zum DURCHBLICK im Stadtradio Göttingen anhören, 11.05.2017:
Beitrag: „DURCHBLICK Göttingen- Die Prüfergruppe für leichte Sprache im Portrait“

Hier können Sie sich einen Beitrag zum DURCHBLICK im Stadtradio Göttingen anhören:
Beitrag: „Durchblick mit dem BLICK – Göttingen bekommt eine neue Zeitung“

Hier können Sie den Bericht „Auszeichnung auch ohne Preis“, Blick, 26.10.2016 des Blick-Chefredakteurs Markus Riese lesen.