WH Alfred-Delp-Weg

Wohnheim Alfred-Delp-Weg

Das Wohnheim wurde neu gebaut und am 1.Dezember 2011 in Betrieb genommen. Es ist modern eingerichtet und bietet Männern und Frauen mit einer seelischen Behinderung, die längerfristig nicht in der Lage sind, alleine zu leben, ein Zuhause. Durch personenzentrierte Hilfen und Unterstützung soll den Bewohnern die Möglichkeit gegeben werden, ein möglichst selbstbestimmtes Leben zu führen und am sozialen Leben in der Gemeinschaft teilzunehmen. Die möglichst dauerhafte Eingliederung in das soziale Leben steht im Mittelpunkt unseres Handelns.

Aufgenommen werden erwachsene Menschen mit einer seelischen Behinderung, die

  • voraussichtlich über längere Zeit Hilfe im Alltagsleben benötigen
  • nicht überwiegend der körperlichen Pflege bedürfen
  • nicht primär suchtkrank sind
  • nicht akut suizidgefährdet sind

Wir möchten unseren Bewohnern ein Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit geben und bieten ihnen Unterstützung in folgenden Bereichen:

  • Hilfe zur Selbsthilfe
  • Hilfe zur Wiedergewinnung einer selbständigen Lebensführung
  • Förderung und Erhaltung der lebenspraktischen Fähigkeiten
  • Unterstützung in der Alltagsbewältigung
  • Hilfe zur Stabilisierung der psychischen und sozialen Situation
  • Unterstützung in der Gesundheitsfürsorge
  • Koordinierung der finanziellen Belange
  • Begleitung im Arbeitsleben
  • ggf. Berufliche Rehabilitation
  • Förderung der Kontakt- und Beziehungsfähigkeit
  • Hinführung zu einer aktiven Freizeitgestaltung
  • Teilhabe in der Gemeinschaft und Gesellschaft
  • Einzelgespräch
  • Gruppengespräche
  • Gruppenselbstversorgung und hauswirtschaftliche Angebote
  • Hausversammlungen
  • Freizeitangebote / Sportangebote
  • individuelle Betreuungsangebote / Begleitung
  • heiminterne Tagesstruktur für die Bewohner und Bewohnerinnen, die keine auswärtige Tagesstrukturierung wahrnehmen können.

         

Es stehen insgesamt 29 Plätze zur Verfügung, aufgeteilt in drei 5-Zimmer-Wohnungen, drei 4-Zimmer-Wohnungen und eine 2-Zimmer-Wohnung. Die Wohnungen sind modern und gemütlich eingerichtet. Wer möchte, kann jedoch auch eigene Möbel mitbringen. Jede Wohnung hat eine Küche, zwei Badezimmer und jeweils ein Einzelzimmer für jeden Bewohner. Manche Wohnungen haben ein gemeinsames Wohnzimmer mit Balkon.
Im Erdgeschoss des Hauses befinden sich ein Bäcker und ein Zahnarzt.

         

Hanglage oberhalb Göttingens im Stadtteil Geismar mit guter Fernsicht ins Leinetal. Außerdem gibt es vor Ort gute Einkaufsmöglichkeiten und eine regelmäßige Busanbindung ins Zentrum.

Ansprechpartner: Michelle Meier-Reul
Ihr Ansprechpartner:

Michelle Meier-Reul
info(at)goe-we.de
0551 384242-91
0551 384242-99

Fahrplanauskunft

Wohnheim Alfred-Delp-Weg

Zur Anzeige der öffentlichen Verkehrsverbindungen von Göttingen zum Alfred-Delp-Weg in Göttingen drücken Sie bitte die grüne Taste.

Fahrplan WH Alfred-Delp-Weg

Routenplaner

Wohnheim Alfred-Delp-Weg

Zur Berechnung einer Route (mit dem Auto, zu Fuß oder mit dem Fahrrad) zum Wohnheim Alfred-Delp-Weg in Göttingen drücken Sie bitte die blaue Taste.

Route Wohnheim Alfred-Delp-Weg